gig-pic.de

gig-pic

Band-, Event- und Konzertfotografie Hanno H. Endres


Wenn Stefan Raab nach 'unverbrauchten Gesichtern' und dem 'besten musikalischen Rohdiamanten' für den deutschen Beitrag zum Eurovision Song Contest 2010 sucht, lässt sich der Münsteraner Sänger Johnny Ketzel nicht lange bitten. Bei der auf Ketzels Leib und Stimme perfekt zugeschnittenen Ausschreibung ist ein Tagesausflug zusammen mit seinem Schließer Siggi Mertens zum Casting in den Kölner Brainpool-Studios mehr als selbstverständlich.

gig-pic hat das Duo mit der Startnummer 05414 auf dem Weg zum Vorsingen begleitet. Lediglich während des eigentlichen Auftritts vor der Jury musste die Kamera aus wettbewerbsrechtlichen Gründen draussen bleiben.

>>> zur Flash-Galerie >>>

 

11:25 Die erste Station auf dem Weg nach Oslo führt über das Casting nach Köln - selbstverständlich per Regionalexpress.

11:25 Die erste Station auf dem Weg nach Oslo führt über das Casting nach Köln - selbstverständlich per Regionalexpress.

 

11:39 Globetrotter Ketzel hat das Serviceniveau des Regionalexpresses überschätzt - trotz breiter Gänge wird keine 'Saftschubse' den Weg zu seinem Platz finden.

11:39 Globetrotter Ketzel hat das Serviceniveau des Regionalexpresses überschätzt - trotz breiter Gänge wird keine 'Saftschubse' den Weg zu seinem Platz finden.

 

11:44 'Wer probt kann nix' weiß Ketzel. Deshalb nutzt das Duo die dreistündige Fahrt in der RE-Skylounge 'nur für Improvisationen'.

11:44 'Wer probt kann nix' weiß Ketzel. Deshalb nutzt das Duo die dreistündige Fahrt in der RE-Skylounge 'nur für Improvisationen'.

 

11:49 Erst als sich die Fahrkartenkontrolle lautstark ankündigt ...

11:49 Erst als sich die Fahrkartenkontrolle lautstark ankündigt ...

 

... erinnert sich Ketzel, dass sein Budget nur für ein Gepäcknetz-Ticket ausgereicht hat.

... erinnert sich Ketzel, dass sein Budget nur für ein Gepäcknetz-Ticket ausgereicht hat.

 

12:00 Zwölf Uhr Mittags darf die Mundharmonika nicht ungeblasen bleiben.

12:00 Zwölf Uhr Mittags darf die Mundharmonika nicht ungeblasen bleiben.

 


 

13:30 'Warum steht plötzlich Dormagen auf den Schildern am Bahnsteig?' rätselt Reiseplan-Agnostiker Ketzel.

13:30 'Warum steht plötzlich Dormagen auf den Schildern am Bahnsteig?' rätselt Reiseplan-Agnostiker Ketzel.

 

14:25 Wer umsteigt, ist nur zu faul sich zu beeilen. Bereits vor 25 Minuten hätte sich Ketzel am Casting-Studio einfinden sollen.

14:25 Wer umsteigt, ist nur zu faul sich zu beeilen. Bereits vor 25 Minuten hätte sich Ketzel am Casting-Studio einfinden sollen.

 

14:30 Nach dem kurzen Schlenker über Dormagen geht es nun im richtigen Zug weiter.

14:30 Nach dem kurzen Schlenker über Dormagen geht es nun im richtigen Zug weiter.

 


 

14:39 Die Tristesse des Bahnhofs zu Köln-Mülheim lässt Ketzel schneller als gewohnt über den Bahnsteig schreiten. Aber auch, dass er bereits 39 Minuten zu spät ist.

14:39 Die Tristesse des Bahnhofs zu Köln-Mülheim lässt Ketzel schneller als gewohnt über den Bahnsteig schreiten. Aber auch, dass er bereits 39 Minuten zu spät ist.

 

14:42 Der Limosinen-Service arbeitet dank GPS schnell und zuverlässig - nur noch zwei Runden um den Block trennen Ketzel von seinem ersten Ziel:

14:42 Der Limosinen-Service arbeitet dank GPS schnell und zuverlässig - nur noch zwei Runden um den Block trennen Ketzel von seinem ersten Ziel:

 

14:52 Trotz der 52 minütigen Verspätung ...

14:52 Trotz der 52 minütigen Verspätung ...

 

... sollen noch 2 Stunden vergehen, ehe Ketzel und sein Schließer zum Vorsingen gebeten werden.

... sollen noch 2 Stunden vergehen, ehe Ketzel und sein Schließer zum Vorsingen gebeten werden.

 

Die Überbrückung stundenlanger Wartezeit ist nur eine der Stärken des Münsteraners.

Die Überbrückung stundenlanger Wartezeit ist nur eine der Stärken des Münsteraners.

 

15:45 Zur gleichzeitigen Kompensation von gesteigertem Ego einerseits  und Hungergefühl andererseits lässt sich Ketzel von einem örtlichen Fleischprodukthändler inspirieren.

15:45 Zur gleichzeitigen Kompensation von gesteigertem Ego einerseits und Hungergefühl andererseits lässt sich Ketzel von einem örtlichen Fleischprodukthändler inspirieren.

 

17:02 Kein Casting ohne Startnummer - die Quersumme 13 ist Symbol für eine erfolgsversprechende Perfomance vor der Jury.

17:02 Kein Casting ohne Startnummer - die Quersumme 13 ist Symbol für eine erfolgsversprechende Perfomance vor der Jury.

 

18:48 Erst das schnarchige Ambiente der Kölner Domplatte hilft dem Duo, sich wieder jenseits des Rampenlichts zurechtzufinden.

18:48 Erst das schnarchige Ambiente der Kölner Domplatte hilft dem Duo, sich wieder jenseits des Rampenlichts zurechtzufinden.

 

20:30 Ketzel erliegt dem Drängen der übrigen Fahrgäste und spielt ein letztes Mal an diesem Tag im Regionalexpress auf.

20:30 Ketzel erliegt dem Drängen der übrigen Fahrgäste und spielt ein letztes Mal an diesem Tag im Regionalexpress auf.

 

21:00 Das heimische Münster ist jetzt nicht mehr weit - wenn Siggi Mertens an der Endstation etwas nicht vergessen wird, ist es seine Gitarre.

Aus allen Casting-Teilnehmern werden 20 die nächste Runde erreichen. Ob und wie der Weg nach Oslo für Johnny Ketzel weitergeht, wird sich Anfang 2010 entscheiden.

 

gig-pic.de

gig-pic

Hanno H. Endres - Grevener Straße 70 - D-48149 Münster - Fon +49 171 5 42 30 41 - eMail hhe (at) gig-pic.de
Alle ausgestellten Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Impressum | AGB